Wieso probiere ich nicht mal meine kleine Canon Powershot s120 aus.
Die soll doch da so ein völlig unnötiges Nachtprogramm haben.

Also raus, es war nach 22h, und die Kamera in den Himmel gehalten.

erstes Nachtbild, freihand
erstes Nachtbild, freihand

Sieht jetzt nicht so viel doller aus wie gedacht.
Wo ist mein Dreibein?
Und siehe da:

 

So das war nun mein erster, improvisierter Versuch.
Natürlich möchte ich das bei diesen tollen Ergebnissen weiter betreiben, Sternenfotografie.

Schreibe einen Kommentar