Linux Mint: „Wie kann ich schnell und sicher von 17.2 „Rafaela“ auf 17.3 „Rosa“ Upgraden“

Alles aus meiner Sicht!

Linux Mint: „Wie kann ich schnell und sicher von 17.2 „Rafaela“ auf 17.3 „Rosa“ Upgraden“

27. Dezember 2015 Software 0

Ein Terminal Fenster öffnen

WIr aktualisieren erst einmal das ganze System. Am einfachsten geht das mit dem Shell Script „update.sh

Nun erstellen wir ein Backup von der momentanen Sourcelist (Sicher ist Sicher):

sudo cp -v /etc/apt/sources.list.d/official-package-repositories.list/etc/apt/sources.list.d/official-package-repositories.list.bak

Ein Enter hinterher und dann bei der Abfrage das SuperUser Password eingeben.

Jetzt werden die Rafaela Quellen durch die Rosa Quellen ersetzt:

sudo sed -i ’s/rafaela/rosa/g‘ /etc/apt/sources.list.d/official-package-repositories.list

Jetzt aktualisieren wir das Betriebssystem aus den neuen Quellen. Am einfachsten wieder mit dem Shell Script oder eben mit den einzelnen Befehlen.

Erst die neuen Paketlisten aus den neuen Quellen:

sudo apt-get update

Dann die neuen Aktualisierungen runter laden:

sudo apt-get upgrade

Und nun kommt das Upgrade auf 17.3 „Rosa“:

sudo apt-get dist-upgrade

Das kann etwas dauern ….

Nun lasse ich alle unnötigen ex-Installations-/Programm-Dateien usw. entfernen:

sudo apt-get autoremove

Und noch ein ReBoot und …. have fun mit Linux Mint 17.3 „Rosa“!
Juchhu!!!

 

Schreibe einen Kommentar